Startseite » Wissenswertes » Unser Erstgespräch mit Ihnen

Unser Erstgespräch mit Ihnen

Unser Erstgespräch, wenn Sie daran denken, Ihr Unternehmen zu verkaufen.

Das Erstgespräch mit uns als Ihrem M&A-Berater ist ein wesentlicher Baustein für einen erfolgreichen Unternehmensverkauf. Unser Gespräch soll informativ und diskret sein. Bereits in diesem ersten Gespräch soll sich herausstellen, ob das gegenseitige Verständnis und Vertrauen groß genug sind, um das Projekt gemeinsam durchzuführen.

Zunächst geht es darum, dass Sie uns ihre gewünschten Ziele erläutern und Ihre aktuelle unternehmerische und persönliche Situation darstellen. Für uns ist es wichtig, Sie und Ihr Unternehmen möglichst umfänglich zu verstehen. Anschließend können wir uns schon Gedanken darüber machen, ob das angestrebte Ziel in der gewünschten Art realistisch ist, und was zu tun ist, um dieses Ziel zu erreichen. Das Ziel muss für Sie erstrebenswert und für uns umsetzbar sein. Nur durch unsere gemeinsamen Bemühungen kann die Aufgabe zu einem positiven Abschluss führen.

Wenngleich in diesem Stadium des Unternehmensverkaufs noch keine fixen strategischen Entscheidungen getroffen werden können, so können wir doch Varianten überlegen und erläutern. Wir können dazu unser Fachwissen und unsere Erfahrung einbringen, sodass mögliche Wege und die Abläufe eines Unternehmensverkaufs für Sie verständlich werden. Ihren Überlegungen sollten die Überlegungen eines potenziellen Käufers gegenübergestellt werden. Die gewählte Strategie muss am Markt bestehen können. Es ist unsere Aufgabe, mit unserer Marktkenntnis dies mit Ihnen zu erörtern und zu beurteilen.

Bereits in diesem ersten Gespräch sollten wir den erzielbaren Kaufpreis ansprechen. Für diese Überlegung ist es notwendig, einige wichtige wirtschaftliche Eckdaten von Ihnen zu erfahren. Wir definieren mit Ihnen den Kaufpreis und berücksichtigen dabei die steuerliche Komponente. Wenn bereits jetzt zu erkennen ist, dass der Mindestbetrag, der von Ihnen gewünscht wird, nicht erreichbar ist, dann sollte der Verkaufsprozess vorerst nicht weitergeführt werden. In diesem Fall können wir Ihnen raten, den Verkauf auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, um bis dahin bessere Voraussetzungen zu schaffen. Dafür können wir Ihnen wichtige Handlungsempfehlungen geben.

Gerne erklären wir Ihnen den Verlauf des Verkaufsprozesses, soweit Ihnen dieser nicht bekannt ist. Schließlich wollen sie spätestens jetzt wissen, welche Leistungen wir dabei erbringen. Wir vermitteln Ihnen den Käufer, wir erstellen ein ausführliches Exposé, wir unterstützen Sie bei den Verhandlungen zur Erreichung einer Absichtserklärung des Interessenten, wir begleiten die Due Diligence und die Vertragserrichtung durch den Anwalt oder Notar. Wir arbeiten immer mit großem Einsatz und bringen unser Know-how und unsere Erfahrung ein.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und einen Terminvorschlag!