Startseite » Wissenswertes » Management Buy-In

Management Buy-In

Der Schritt in die Selbstständigkeit


Führende Mitarbeiter in Unternehmen haben oft das Bestreben nach mehr Eigenverantwortung und möchten gerne ihre eignen Ziele umsetzen. Statt ein Unternehmen neu zu gründen, bietet sich die Möglichkeit, ein bereits bestehendes Unternehmen zu übernehmen.

Diese Möglichkeit, im Fachjargon "MBI" (Management-Buy-In) genannt, bietet den großen Vorteil, dass man ein bereits am Markt etabliertes Unternehmen weiterführen kann und sich dabei den häufig schwierigsten Part - einen erfolgreichen Marktstart - erspart. Dank bestehender Fördermöglichkeiten ist ein MBI eine realistische Möglichkeit ins selbstständige Unternehmer-Leben zu starten. 

Das AWS (Austria Wirtschaftsservice) bietet eine Haftungsübernahme für bis zu 80% des Kaufpreises und einige Bundesländer haben zusätzlich eigene Förderungen für Unternehmenskäufe. Wenn es durch den Unternehmenskauf zur erstmaligen Unternehmerschaft kommt, so hilft auch das Neugründungsförderungsgesetz.