Startseite » Angebote » Etablierter Mittelständler mit internationaler Aufstellung im Bereich Kunststoffverarbeitung

Etablierter Mittelständler mit internationaler Aufstellung im Bereich Kunststoffverarbeitung

Projekt-Nr.: D129 V 18745

Angebot

Unternehmensgruppe mit zwei Standorten in Deutschland und Osteuropa im Bereich Herstellung von technischen Kunststoffteilen, montierten Systembaugruppen und hochpräzisen Spritzgusswerkzeugen

Gruppe Kauf
Sparte Handwerk und Gewerbe
Branche Gummi- und Kunststoffwaren
Gründung 1972
Standort Deutschland
Rechtsform GmbH
Kurzbeschreibung

Verkauft wird ein etablierter Hersteller von technischen Kunststoffteilen, montierten Systembaugruppen und Spritzgusswerkzeugen, der mit Produktionsstandorten in Deutschland und Osteuropa international und ertragsstark aufgestellt ist.
 

Kaufpreisvorstellung 8.500.000 €
Interessentenprofil

Strategische Erwerber aus der gleichen Branche bzw. aus angrenzenden Branchen, die die eingeschwungenen Prozesse und das gute Auftragspolster für eine überregionale Expansion nutzen wollen.
Internationale Erwerber, die einen selbstständig tragfähigen Kern für ihre geplante Expansion auf den deutschen Markt suchen
und dies gleichzeitig mit einer Erweiterung in ein europäisches Niedriglohnland verbinden können.
 

zusätzliche Informationen

Produkte

Technische Kunststoffteile, hochpräzise Spritzgusswerkezuge auf mehr als 10.000 m² Produktionsfläche, hochmoderne Maschinenausstattung, Industrie 4.0 vollständig umgesetzt.

Kunden

Industriekunden, Automobilbranche, Medizintechnik, Food Contact u.v.m.

Immobilie

Werden teilweise mit veräußert.

Verkaufsmotiv

Altersnachfolge. Der Veräußerer steht auf Wunsch für einen gemessenen Zeitraum für die reibungslose  Übergabe des Unternehmens zur Verfügung.

Für dieses Angebot anfragen

Fordern Sie eine ausführliche Unternehmensdarstellung an.